Zuhause > Nachrichten > Fahrradträger News > Outdoor-Fahrradträger: der Eco.....

Nachrichten

Outdoor-Fahrradträger: der Eco Guide to Bikesharing-

Stellen Sie sich die enorme Verbesserung der Luftqualität wir Trittkraft verschoben. In Groningen in den Niederlanden sind fast zwei Drittel der Ausflüge mit dem Fahrrad, so dass es eines der am meisten fahrradfreundliche Städte der Welt gemacht. Es ist kein Zufall, dass die niederländische Stadt auch gute Luftqualität hat. Das Vereinigte Königreich verwaltet eine magere 2 % Radsport-Rate insgesamt. Und wir alle wissen um die Luftqualität hier.
outdoor bike rack
Wenn übrigens Ihre Räder überflüssig sind, bitte an weitergeben Sie Bike Projekt entsprechend mit jemandem, der unbedingt eine will.

Aber eigentlich brauchen Sie nicht Ihr eigenes Fahrrad zu lüften. Öffentliche Fahrrad-Sharing-Systeme – jetzt leuchten auf der ganzen Welt – sind der Schlüssel zur Abkehr von Autos.

Aber sie haben gut zu sein. Die Gefahr ist, dass wenn in Docking-Stationen gibt es keine Fahrräder, wenn Sie auftauchen und Ihr Pendeln wird vereitelt, Sie wiederherstellen, einen Pkw-Fahrer – und einem verbitterten.

Ängste wie folgt erklären warum Basis drei große China - Firmen bereit, überfluten britische Städte mit Fahrrädern gegeben wurde, einen lauwarmen Empfang. Wenn Chinas Ofo, \"Uber für Fahrräder\", vor kurzem in Cambridge auf Rädern, löste es befürchtet, dass in Ermangelung einer sorgfältig geregelten docking-Station-System, Berge von Fahrrädern im Chaos aufgegeben werden würde.

Es ist am Anfang, aber wir brauchen mehr als nur Fahrräder. Tut mir leid, über die Niederlande wieder, aber mit 22.000 Meilen von Radwegen Harfe auf, nennt, dass man eine Fahrradkultur. Es war nicht immer so. In den späten 1960er Jahren waren die niederländische Städten wie Auto-centric als alle anderen. Die Ölkrise 1973, kombiniert mit Angst vor der Gefahr für die Kinder aus dem Verkehr, überzeugt ein paar Planer aufzustehen, um das Auto. Bald darauf wachte Bürger neue Einbahnstraßen zu finden, die bedeutete, gab es keinen Sinn zu überqueren versuchen Stadt in einem Auto. Das nennt man starke Liebe.